Kategorie-Archiv: Publikationen

Henke

Nicolaus HenkeEtwa jeder dritte Erwerbstätige fühlt sich stark erschöpft oder ausgebrannt. Dieses Buch ist wie eine vorbeugende Arznei: Wendet man die Inhalte richtig dosiert an, hilft es gegen Stress und seine Folgen! Dr. Nicolaus Henke, Senior Partner und Leiter der Globalen Healthcare Systems & Services Practice, McKinsey, London

Happel

Max HappelEine spannende Zusammenfassung, wie wir unsere mentalen und körperlichen Fähigkeiten optimieren (lernen) können – auf neuestem Stand, geistreich und mit vielen praktischen Beispielen. Dr. Max Happel, Leibniz-Institut für Neurobiologie, Magdeburg, und Dept. of Physiology, Anatomy and Genetics, University of Oxford

Schreyögg

Jonas SchreyöggDas Buch ist gut, denn es skizziert eine längerfristige Perspektive für Höchstleistung und hilft uns, Nachhaltigkeit in unser Streben nach Leistungsfähigkeit zu integrieren. Davon profitiert nicht nur jeder persönlich, sondern auch unser Gesundheitssystem und die Gesellschaft insgesamt. Jonas Schreyögg, wissenschaftlicher Leiter des Hamburg Center for Health Economics und Professor für Management im Gesundheitswesen an der Universität Hamburg

Piller

Frank PillerEin innovativer und umfassender Ansatz und viele Tipps, die leicht umsetzbar sind, machen dieses Buch sehr lesenswert. Frank Piller, Professor für Technologie- und Innovationsmanagement, RWTH Aachen

Pinkwarth

Prof. Dr. Andreas PinkwarthGeist und Körper gesund zu erhalten, war schon für die Römer eine große Herausforderung. Es bleibt dem Leser zu wünschen, dass er sie mit Hilfe der vielen in diesem Buch zusammengetragenen Anregungen einfacher bewältigen möge. Prof. Andreas Pinkwart, Rektor der HHL Leipzig Graduate School of Management

Lurz

Thomas LurzIch befürworte den Ansatz dieses Buchs: Langfristig leistungsfähig und erfolgreich ist, wer auf seine Gesundheit und Fitness achtet und für sich eine geistige und emotionale Ausgeglichenheit anstrebt.

Thomas Lurz, mehrfacher Schwimmweltmeister und Sportbotschafter bei der s.Oliver Group

Broome

Fitness heißt auch, sich wohlzufühlen. Das betrifft Körper, Geist und Seele. Das haben die Autoren dieses Buches wunderbar erkannt.

Dr. Patrick Broome, Yoga-Lehrer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Gravert

Christian GravertDieses Buch ragt wohltuend klar aus der Vielzahl von Fitnessbüchern vor.  Engagiert, kenntnisreich, unideologisch und leicht lesbar gibt er dem Leser die entscheidenden Tipps für seine Gesundheit in einer fordernden Arbeitswelt.

Dr. Christian Gravert, Leiter Gesundheitsmanagement, Leitender Arzt, Deutsche Bahn AG

Freytag

Gabriele FreytagDas Buch ist ein Plädoyer dafür, bewusster mit seiner Energie umzugehen und mehr für sich selbst zu tun. Damit richtet es sich insbesondere an diejenigen unter uns, die bisher zu wenig Zeit für sich und ihre „Wellness“ aufbringen.

Gabriele Freytag, Direktorin an der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Fitness

Mentale, emotionale und körperliche Fitness

Wie man dauerhaft leistungsfähig bleibt

Sven Voelpel, Anke Fischer

Unser Leben verlangt permanente Höchstleistung, im Beruf und privat. Dafür brauchen wir viel Energie. Wird diese Energie in ausreichender
Menge zugeführt, bleibt unser körperliches und mentales Gleichgewicht erhalten. Andernfalls holt sich der Organismus das, was er braucht, aus Reservespeichern, die eigentlich für das Funktionieren der täglichen Energiekreisläufe gedacht sind. Sind diese Speicher leer, ist unsere Leistungsfähigkeit drastisch reduziert. Die Ausbeutung des Körpers wird oft erst sichtbar, wenn es möglicherweise schon zu spät ist,  regulierend in den Energiehaushalt einzugreifen. Ergebnisse sind Krankheiten wie Burnout, körperlicher Verschleiß, physiologische Mangelerscheinungen oder Schlafstörungen. Wie aber können wir hohe Leistung vollbringen, ohne uns körperlich, mental oder emotional derart zu verausgaben, dass irreparable Defizite entstehen? Optimale Ernährung, ausreichend Bewegung und mentale Fitness sind nach dem heutigen Wissensstand ausschlaggebend dafür, dass wir dauerhaft leistungsfähig bleiben. Doch was bedeutet das für uns persönlich? Nicht jeder Mensch funktioniert gleich. Diesem Umstand werden die praktischen Tipps und Empfehlungen dieses Buches gerecht: Mittels Checklisten und Selbsttests können wir uns selbst einschätzen und erfahren, auf welchem Stand wir sind. Mit den angebotenen Strategien und Maßnahmen können wir unsere Fitness typgerecht optimieren.