Interviews

  • Voelpel, S. C. (2011). “Entscheidend ist heute, wie man Teams zusammensetzt. Organisationen wissen leider fast nichts darüber”. Interview in: Leaders as Teachers, fgi news, 11 (5), 4-5. PDF
  • Voelpel, S. C. (2011). “The device factor today is how teams are put together. Unfortunately, organizsations know very little about this.” Interview in: Leaders as Teachers, fgi news, 11(5), 4-5.  (english version).
  • Voelpel, S. C.(2010). Weitergeben. Wissen für alle. In: Thema Job und Karriere. Brigitte Balance.
  • Voelpel, S. C. (2009). Wer viel weitergibt, bekommt viel zurück. In: Schwerpunktausgabe Wissenstransfer. Personalführung, 43(12), 42-45. PDF
  • Voelpel, S. C. (2009). Forum 3 aus Sicht des Moderators: Führungskräfte mit Vorbildfunktionen. In: Schwerpunktausgabe DGFP Kongress, Personalführung, 42 (8). PDF
  • Voelpel, S. C. (2008). Berufliche Ziele und Motivation älterer Arbeitsnehmer. Abschied vom Senioritätsprinzip. In: Schwerpunktausgabe Arbeitsmotivation. Personalführung, 41(10), 18-22  PDF
  • Voelpel, S. C. (2008). Ab 42 zählt man zu den alten. Alternde Belegschaft, ARD-Themenwoche zum demographischen Wandel, 20-26. April.
  • Voelpel, S. C. (2008). 10 Fragen an Sven Voelpel. Handwerk in Bremen, 03, 47.
  • Voelpel, S. C. (2008). Personal Kurzinterview. In: Lehrstuhl Porträt: Jacobs University, Bremen. Personal, 60(3), 24-25.
  • Voelpel, S. C. (2007). Interview im Rahmen der Pressekonferenz zur Gründung des WISE Demographie Netzwerks, World Business Dialogue, 28. März

Professor of Business Administration